Egbert Lindemann, der Bergfex

Egbert Lindemann
Egbert Lindemann

Als alter Weltenbummler und Bergwanderer aus Leidenschaft möchte ich Ihnen mit der Montevida neue Wege zeigen. Neue Wege im wahrsten Sinne des Wortes − seien es schmale Bergpfade zu urigen Almen und Hütten oder Spuren in unberührten Schneelandschaften.

 

Über mich

  • Geboren 1954
  • Diplom-Übersetzer und technischer Redakteur
  • Mitglied im Deutschen Alpenverein, Sektion Tübingen

Touren und Gipfel

  • Kilimandscharo Uhuru Peak, 5.895 m, Tansania/Afrika
  • Chacaltaya, 5.421 m, Bolivien/Südamerika
  • Mount Meru, 4.565 m, Tansania/Afrika
  • Inka-Pfad nach Machu Picchu, 4 Tage - drei Pässe (4.198 m, 3.998 m, 3.700 m), Peru/Südamerika
  • Wildspitze, 3.768 m, Ötztaler Alpen, Tirol/Österreich
  • Teide, 3.718 m, Teneriffa/Spanien
  • Butzenspitze, 3.300 m, Ortlergruppe, Südtirol/Italien
  • Parseierspitze, 3.036 m, Lechtaler Alpen, Tirol/Österreich

Zurück